Wie sind eigentlich unsere Homepage-Bilder entstanden?

Geposted von am

Abgesehen von der Tatsache, dass wir durch die neue Produktionsstätte in Portugal mehr Freiheiten für unsere Produkte haben, gibt es einen weiteren, wesentlichen Aspekt, der uns zu diesem Schritt ermutigt hat: Faire Arbeit.

In der Modebranche kursieren seit wir denken können diverseste Gerüchte (mit Sicherheit bei dem ein oder anderen Großproduzenten auch die Wahrheit), dass Arbeiterinnen und Arbeiter zu geringstem Lohn Schwerstarbeit leisten müssen. Darunter leiden leider oftmals auch Kinder.

Durch unsere neue Produktionsstätte haben wir nun absolute Gewissheit, dass dies auf unsere Produkte nicht zutrifft. Aufgrund dessen, dass Portugal wie bekannt in Europa liegt und Teil der EU ist, gibt es hier strikte Arbeitsregelungen und Richtlinien, die einzuhalten sind. Erfreulicherweise konnten wir dies auch auf unserer Besichtigungsreise erkennen.

Kinder malen Bilder

Schnell kam uns aber die Idee ein kleines Statement gegen Kinderarbeit in der Textilbranche zu setzen: Kinder sind kreative und freie Geiste, die nicht unter schlechtesten Bedingungen durch Massenproduktion ihrer Kindheit beraubt werden sollten. Jedes Kind hat ein Recht dazu Kind sein zu dürfen.

Mit diesem Hintergedanken haben wir beschlossen, dass Kinder, auch innerhalb der Modebranche, Kinder sein dürfen. Durch Kreativität, Freiheit und Spaß.

Unsere neuen Homepage-Fotos sollen das zeigen: Unser Freund (und super Fotograf) Niklas Stadler hat sich gemeinsam mit unseren Models (vielen Dank auch an euch an dieser Stelle) an die neuen Fotos getraut. Es sollen klassische Studiofotos werden - wahrlich eine Premiere für Laufhaus Clothing.

Kinder malen BilderIm Anschluss wurden die Fotos gedruckt und einer Volksschule in Wien zur Verfügung gestellt. Die einzige Vorgabe unsererseits lautete: Die Kinder sollen sich austoben und Spaß haben.

Wild bekritzelten die 6 bis 7 -jährigen Erstklässler und Erstklässlerinnen unsere Fotos - das Endergebnis kann sich sehen lassen.

Vielen Dank an alle Beteiligten, die uns bei dieser Aktion unterstützt haben. 

 

Bussis, 

 

Clemens von Laufhaus Clothing

← Älterer Post



Hinterlasse ein Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen